What the World Gets Wrong About My Quadriplegic Husband and Me

Was die Welt an meinem quadriplegischen Ehemann und mir falsch macht

Sie stellen sich vor, ich bin sein "Hausmeister", ein geladenes Wort, das sehr mit Vermutung gefüllt ist.

06. Dezember 2017 Catapult.co

Er lebte alleine, lange bevor ich ihn traf, Er ist Theaterprofessor, 

Ist es nicht an der Zeit, deine Memoiren zu schreiben?

mich, Ich vor dir 

Jetzt, da ich sein Temriplegie einem weiteren Fremden offenbarte, hat sein Image im internen Kartenkatalog meines Kollegen seinen Image zum Stapel hinzuge Über unsere Handtuchsituation und wer im Gegensatz zu mir in Grad -Seminaren ruhig und bescheiden ist. Als wir uns trennten, fragte ich mich: Würde mein Kollege jetzt nach Hause gehen und seiner Frau dankt: "Gott sei Dank, wir sind nicht sie" der Subtext?

Wohin sollen sie gehen? -Was ist so besonders an dir?

Wird der Usher wissen, wo sie uns setzen soll? Werden wir abgewiesen? Wird der Arzt tatsächlich mit ihm sprechen oder wird sie stattdessen über seinen Kopf und in meine Augen schauen?Es beobachtet, wie jemand anderes verletzt und enttäuscht wird - nicht von einer inneren Quelle, wie meine Depression, sondern von anderen, gleichmäßigen Gebäuden - über und immer wieder und machtlos, etwas dagegen zu unternehmen, um die Spannung zu entspannen, die in jemandem wirkt Damals, wenn sie Tag für Tag erwartet werden, um zu beweisen, dass sie keine Belastung sind.

Es ist Ihre eigene Traurigkeit, Ihre eigenen Bedürfnisse, die alle rückwirkend auf etwas zurückgeführt werden, von dem er sich in jeder Hinsicht aber physisch erholt hat - was die einzige Möglichkeit in der kulturellen Erzählung ist, von der Sie erwartet werden, dass sie sich abspielen.

So? Was hast du erwartet?

Schau mich nicht so anBauen Sie einfach eine verdammte Rampe.

ist

Profilfoto

Laura Dorwart ist Doktorandin und Fletcher Jones Fellow bei UCSD, die sich auf psychische Gesundheit und Medienstudien konzentriert. Sie hat ein MFA in kreativem Sachbüchern von Antioch University, Los Angeles und einem BA vom Barnard College, zusammen mit Bylines at Vice, Bitch, Sheknows, McSweeney's, Dazed, Dilettante Army und anderen. Laura Blogs bei Girlreads.com und https://medium.com/esoterica. Ihr Ehemann Jason Dorwart ist ein Professor für Theater- und Behindertenstudien, und zusammen hatten sie das süßeste Baby aller Zeiten. Sie sind voreingenommen.

Twitter: @lauramdorwart, Instagram: @girlreadsblog

Zurück zum Blog

Hinterlasse einen Kommentar