Kategorie: SCI - Rückenmarksverletzung - C6 & C7 Quetraplegie

Was ist C6 & C7 Quetriplegie? 
C6- und C7 -Wirbel sind die niedrigsten Spiegel der Halswirbelsäule in der Nähe der Halsbasis. Im Allgemeinen beeinflussen Rückenmarksverletzungen, die diesen Regionen entsprechen, eine Person unter ihrem Brustkorb.Lern mehr

Typische Fähigkeiten von Personen mitC6 & C7 QuadriplegieFür diese Verletzungsniveaus ist keine Beatmungsunterstützung erforderlich. Die meisten Patienten haben auch die Fähigkeit, die obere Körperhälfte für sich selbst zu kleiden und einfache Pflegeaufgaben wie Rasieren und Zähneputzen und Zähne unter Verwendung von Palmenriemen auszuführen. Kann Rollstühle verwenden und können dazu in der LageÜbertragen Sie sich vom Stuhl ins Bett, wenn die Umstände günstig sind.

Typische Behinderungen:Patienten mit Rückenmarkschäden in der Nähe des C6 -Wirbels haben wahrscheinlich Taubheit in den Fingern, Händen und den Waffen.Erleben Sie auch Lähmungen, Unfähigkeit, Blasen-/Darmfunktion zu kontrollieren, und haben die Atmung besteuert.Zu den Symptomen von Rückenmarksverletzungen, die C7 -Wirbel entsprechen, gehören ein besteuertes Atmen, eine beeinträchtigte Geschicklichkeit in Händen/Fingern, mangelnde Darm-/Blasenkontrolle und brennende Schmerzen in den Schulterblättern.

Ressourcen:American Trauma Society  |  Helfen Sie Hope Live  |  Christopher & Dana Reeve Foundation - Erhalten Sie Unterstützung

SCI - Rückenmarksverletzung - C6 & C7 Quetraplegie

Keine Produkte gefunden
Verwende weniger Filter oder entferne alle

1 von 3