LSVs können in diesen US -Bundesstaaten in den USA legal sein

Ein LSV oder Fahrzeug mit niedrigem Geschwindigkeit wird vom US -amerikanischen DOT -Verkehrsministerium auf öffentlichen Straßen in Delaware, Hawaii, Maryland, Missouri oder Rhode Island definiert. LSVs in anderen Staaten müssen:

  • Fahrzeugidentifikationsnummer Vin
  • Nur auf Straßen mit einer Geschwindigkeit von weniger als 35 Meilen pro Stunde betrieben
  • Muss schneller als 32,2 km/h innerhalb von 1 Meile auf der Ebeneoberfläche fahren.
  • Darf nicht über 40,2 km/h überschreiten. Wenn Sie in der Lage sind, schneller als 25 Meilen pro Stunde zu gehen, müssen Sie die Sicherheitsanforderungen des US -Bundes für Personenfahrzeuge erfüllen.
  • Muss DMV registriert und versichert sein (mindestens 10.000 USD PIP)
  • Der Betreiber muss in den meisten Staaten einen Führerschein haben
  • Beleuchtete Kennzeichen, Horn, Tacho, Scheinwerfer, Bremslichter sowie vordere und hintere Blinkerlichter
    Innen- und Außenspiegel.
  • DOT-zugelassene Reifen, Sicherheitsgurte und Scheibenwischer
  • In Kalifornien muss weniger als 1300 Pfund wiegen, nicht mehr als zwei Personen, einschließlich Fahrer, tragen und müssen habenSicherheitsverglasende Windschutzscheibe und Kotflügel.

Einige Staaten bezeichnen einfach einen LSV als Golfwagen, der den oben genannten Anforderungen entspricht. Wenn elektrisch, kann LSVs auch als NEV- oder Nachbarschafts -Elektrofahrzeug mit maximal belastetem Gewicht von 3000 lbs bezeichnet werden

Golfwagen, die nicht mehr in der Lage sind, 20 km/h (32,2 km/h

  • Florida -kann auf öffentlichen Straßen mit einem Geschwindigkeitsbegrenzung unter 25 Meilen pro Stunde zwischen Sonnenaufgang und Sonnenuntergang gefahren werden, wenn der Fahrer mindestens 14 Jahre alt ist.
  • Texas - Kann nur einen Golfwagen auf örtlichen Straßen betreiben, die von der örtlichen Regierung oder dem Landkreis zugelassen werden.

Dies ist nur eine Zusammenfassung. Überprüfen Sie immer Ihren Staat und Ihre lokalen Gesetze. Es ist wichtig zu wissen, ob die Staatspolizei die Straßen überwacht, an denen Sie fahren möchten, wenn die lokale Regierung es Ihnen ermöglicht, einen Golfwagen auf öffentlichen Straßen zu benutzen, der Staat jedoch möglicherweise nicht. Stellen Sie sicher, dass das Modell alle Anforderungen des Bundes erfüllt. Wenn der Wagen die Anforderungen des Bundes erfüllt, wird er wahrscheinlich auch staatliche Mandate erfüllen. Machen Sie Ihre Hausaufgaben und überlassen Sie nichts dem Zufall.

Wissen Sie auch, ob Ihre lokalen und staatlichen Regierungen Golfwagen mit Benzinbetrieben erlauben. Einige lokale und staatliche Regierungen erlauben möglicherweise nur elektrische LSV- oder Golfwagen und verbieten speziell von Benzin betriebene. Überprüfen Sie die Anforderungen an die Kennzeichen. Einige Staaten erfordern neben dem Kennzeichen ein reflektierendes, langsam bewegendes Fahrzeugdreieckszeichen auf der Rückseite.

Zusammenfassung der LSV -Gesetze durch Staat

Von Motor und Rädern12. August 2019 von Peter Jones 

Alabama Alabama gibt ausdrücklich an, dass ein Golfwagen kein Fahrzeug ist und auf öffentlichen Straßen nicht legal verwendet werden kann. Abgesehen davon haben einige Orte Ausnahmen für diese Regel gemacht, damit Golfwagen in Golfwagengemeinschaften verwendet werden können.
Alaska Elektrische Golfwagen können auf Straßen mit Geschwindigkeitsgrenzen von 35 Meilen pro Stunde oder weniger betrieben werden.
Arizona Golfwagen können auf Straßen mit Geschwindigkeitsgrenzen von 35 Meilen pro Stunde oder weniger verwendet werden. Der Fahrer muss dazu einen Führerschein haben.
Arkansas Golfwagen können auf kommunalen Straßen verwendet werden, wenn die Gemeinde dies zulässt, jedoch nicht, wenn sie auch als Straßen des Bundes, Landes oder Landkreises ausgewiesen sind. Eine Lizenz ist nicht erforderlich.
Kalifornien Die Karren dürfen nicht mehr als 1.300 Pfund wiegen und nicht mehr als zwei Personen, einschließlich des Fahrers. Der Wagen muss sowohl über eine Sicherheitsverglasung als auch über Kotflügel verfügen.
Colorado Golfwagen dürfen nur auf Straßen mit Geschwindigkeitsgrenzen von weniger als 35 Meilen pro Stunde arbeiten. Sie müssen ein dreieckiges langsames Fahrzeugschild auf der Rückseite haben.
Connecticut Städte können Golfwagen auf lokalen Straßen ermöglichen. Diese Golfwagen können nur auf Straßen mit Geschwindigkeitsgrenzen von 25 Meilen pro Stunde oder weniger gefahren werden. Sie können nachts nicht gefahren werden und der Fahrer muss einen Führerschein haben.
Delaware Golfwagen sind nicht legal und können nur auf Privateigentum gefahren werden.
Florida Ein Golfwagen kann mit einer Geschwindigkeit von 20 Meilen pro Stunde auf öffentlichen Straßen gefahren werden, wobei Geschwindigkeitsbegrenzungen weniger als 40 Meilen pro Stunde so lange sind, wie der Fahrer mindestens 14 Jahre alt ist.

 

Wenn der Golfwagen mit einer Geschwindigkeit von über 20 Meilen pro Stunde gefahren wird, muss der Fahrer einen speziellen Lizenz haben und der Wagen muss beim DMV registriert werden. Der Wagen benötigt zu diesem Zeitpunkt auch eine Versicherung.

Laut staatlichem Recht können Golfwagen nur von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang betrieben werden, aber einige Gemeinden erlauben dies trotzdem.

Georgia Golfwagen können nur auf Straßen mit gedrückten Geschwindigkeitsgrenzen von weniger als 35 Meilen pro Stunde gefahren werden. Der Fahrer muss einen Führerschein haben oder von einem legalen Erwachsenen mit einem Führerschein begleitet werden.
Hawaii Golfwagen in Hawaii können nicht 17 Charakter Vin ausgestellt werden. Dies bedeutet, dass sie die Forderungen des Bundes nicht erfüllen können, eine Golfstraße legal zu machen.
Idaho Das Fahrzeug muss ein gültiges eingeschränktes Fahrzeugkennzeichen haben und es muss versichert sein. Das Horn muss bei 200 Fuß hörbar sein. Der Spiegel muss die Straße 200 Fuß hinter dem Golfwagen zeigen.
Illinois Wenn eine Gemeinde dies ausdrücklich zulässt, können Golfwagen auf Straßen gefahren werden, die als sicher gelten und Geschwindigkeitsgrenzen von 35 Meilen pro Stunde oder weniger haben.
Indiana Golfwagen beschränken sich auf Städte und Städte, die lokale Gesetze verabschiedet haben, damit sie auf die Straße gefahren werden können. Alle Fahrer müssen einen gültigen Führerschein haben.
Iowa Golfwagen können auf Straßen gefahren werden, wenn die Stadt dies zulässt. Das Fahrzeug muss jedoch ein langsam bewegendes Fahrzeugschild und eine Sicherheitsflagge anzeigen. Außerdem kann es nur von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang betrieben werden.
Kansas Das staatliche Recht erlaubt es den Gemeinden, den Fahrern von Golfwagen zu ermöglichen, bei Tageslicht auf die Straße zu gehen, wenn die Fahrzeuge 30 Meilen pro Stunde nicht überschreiten.
Kentucky Das Fahren erfordert eine Genehmigung der lokalen Regierung, einen Aufkleber, der besagt, dass der Wagen für die Verwendung auf lokalen Straßen und eine Inspektion des Sheriffs zugelassen wurde. Die Karren können nur auf Straßen mit einem veröffentlichten Grenzwert von 35 Meilen pro Stunde und nur bei Tageslicht fahren. Golfwagen müssen ein langsam bewegendes Fahrzeug-Emblem angebracht haben. Der Fahrer muss einen Lizenz und eine Versicherung haben.
Louisiana Lokale Städte können einige Straßen bezeichnen, die von Golfwagen verwendet werden. Diese Straßen müssen markiert sein und alle Fahrer müssen ein langsam bewegendes Fahrzeugschild auf der Rückseite des Golfwagens haben. Darüber hinaus müssen Golfwagenfahrer für den Betrieb eines Kraftfahrzeugs lizenziert werden.
Maine Golfwagen sind legal für den Einsatz in Gebieten mit niedrigem Geschwindigkeit um Golfplätze und auf Inseln, die bewohnbar sind.
Maryland Golfwagen sind nicht legal und können nur auf Privateigentum gefahren werden.
Massachusetts Der Golfwagen muss registriert, mit dem Titel, versichert und inspiziert werden. Der Fahrer muss lizenziert sein und der Golfwagen muss Platten haben.
Michigan Der Fahrer muss mindestens 16 Jahre alt sein und einen Führerschein haben. Golfwagen können nicht innerhalb von 30 Minuten nach Sonnenuntergang und Sonnenaufgang gefahren werden.
Minnesota Der Bundesstaat Minnesota ermöglicht es der lokalen Regierung, den Golfwagen auf öffentlichen Straßen und Autobahnen unter ihrer Zuständigkeit zuzulassen oder nicht. Wenn sie den Golfwagen auf öffentlichen Straßen und Autobahnen zulassen, sind eine Sondergenehmigung und eine Versicherung erforderlich.
Mississippi Golfwagen sind auf den Straßen der Stadt erlaubt, wenn die Stadt dies zulässt. Darüber hinaus dürfen sie nur 30 Minuten nach Sonnenaufgang bis 30 Minuten nach Sonnenuntergang bei nicht mehr als 20 Meilen pro Stunde auf den Straßen der Stadt betrieben werden.

 

Zumindest müssen die Golfwagen mit effizienten Bremsen, zuverlässigen Lenkgerät, sicheren Reifen, einem Rückspiegel, roten Reflektionswarngeräten auf der hinteren und weißen reflektierten Warnvorrichtung vorne des Fahrzeugs ausgestattet sein.

Missouri Golfwagen sind auf den Straßen der Stadt nicht gestattet.
Montana Eine Person darf keinen Golfwagen auf der Straße betreiben, es sei denn, die Stadt erlaubt dies ausdrücklich. Außerdem muss jeder Fahrer, der einen Golfwagen auf öffentlichen Straßen betreibt, über einen gültigen Führerschein verfügen.
Nebraska Ein Golfwagen kann nicht mit Geschwindigkeiten über 20 Meilen pro Stunde arbeiten. Sie können auch nicht auf Straßen mit Geschwindigkeitsgrenzen von mehr als 35 Meilen pro Stunde arbeiten.

 

Nach dem Staat:

"Golfwagen dürfen nicht auf einer staatlichen oder föderalen Autobahn betrieben werden, dürfen jedoch eine Autobahn überqueren, die sich mit einer Straße kreuzt."

Nevada Eine Genehmigung für Golfwagen in Nevada ist in Landkreisen erforderlich, in denen die Bevölkerung 700.000 oder mehr beträgt.
New Hampshire Golfwagen müssen registriert und versichert sein. Sie können nicht vor Sonnenaufgang oder nach Sonnenuntergang betrieben werden. Die Fahrer müssen lizenziert werden.
New Jersey Einige lokale Straßen ermöglichen die Verwendung von Golfwagen. Die Geschwindigkeitsbegrenzungen auf Straßen müssen jedoch 25 Meilen pro Stunde oder unten sein, um Ihren Wagen zu fahren, ein batteriebetriebener Wagen zu sein, und Sie müssen über einen gültigen Führerschein verfügen.

 

Wenn sich Kinder im Golfwagen befinden, sind die Sicherheitsrückhaltegesetze dieselben wie bei Personenfahrzeugen.

New-Mexiko Golfwagen können für die Verwendung auf lokalen Straßen, jedoch nicht auf staatlicher oder föderaler Bedeutung sind.
New York Der DMV gibt ausdrücklich an, dass Sie möglicherweise verhaftet werden, wenn Sie einen Golfwagen auf öffentlichen Straßen, Gehwegen oder sogar Parkplätzen betreiben.
North Carolina Der Bundesstaat North Carolina hat seine Regeln für legale Golfwagen aus der Straße ausdrücklich festgelegt.

 

Hier ist, was sie zu sagen hatten:

Golfwagen können nicht auf Straßen mit Geschwindigkeitsgrenzen von mehr als 35 Meilen pro Stunde betrieben werden.

Alle Fahrer müssen lizenziert und über 16 Jahre alt sein.

Die Fahrer stehen möglicherweise nicht unter dem Einfluss von Alkohol.

Norddakota Hier ist, was der Bundesstaat North Dakota zu sagen hat:

 

"Das Leitungsgremium einer Stadt kann durch eine Verordnung den Betrieb von Golfwagen auf den Straßen der Stadt ermöglichen."

"Die Verordnung kann einen Golfwagen auf Bundes-, Landes- oder County -Autobahnen in der Stadt nicht erlauben, mit Ausnahme der senkrechten Kreuzung dieser Autobahnen."

Grundsätzlich haben Städte die Möglichkeit, die Verwendung von Golfwagen auf ihren Straßen zuzulassen oder nicht, wie sie es für richtig halten.

Ohio Die lokalen Regierungen haben befugt, den Menschen Golfwagen auf Straßen mit niedriger Geschwindigkeit zu betreiben, die nicht im Besitz des Staates oder der Bundesregierung gehören. Alle Fahrer müssen jedoch lizenziert werden, um ein Kraftfahrzeug zu betreiben.
Oklahoma Hier ist, was der Bundesstaat Oklahoma in Bezug auf die Verwendung von Golfwagen auf staatlichen Straßen zu sagen hat.

 

"Die Verwendung von Golfwagen auf öffentlichen Straßen und Autobahnen ist sowohl in staatlichen Parks als auch in Gemeinden zulässig, die Verordnungen für ihre Verwendung genehmigt haben."

Diese Straßen haben immer Geschwindigkeitsgrenzen von weniger als 40 Meilen pro Stunde und sie werden Schilder angeboten, in denen der Golfwagenverkehr vorliegt. Wenn Sie diese Schilder nicht sehen, fahren Sie besser dran, Ihren Golfwagen nicht auf der Straße zu fahren.

Oregon Golfwagen können von der Stadt- oder Landkreisregierung für Gebiete in unmittelbarer Nähe eines Golfplatzes gestattet werden.
Pennsylvania Golfwagen können auf öffentlichen Straßen mit niedriger Geschwindigkeit bis zu einer Meile gefahren werden. Sie müssen mindestens 12 Jahre alt sein, um einen Golfwagen zu fahren.
Rhode Island Es ist illegal, einen Golfwagen auf den Straßen der Stadt in Rhode Island zu fahren.
South Carolina Ein Golfwagen kann bei Tageslicht auf Straßen mit einer Geschwindigkeitsbegrenzung von 35 Meilen pro Stunde oder weniger gefahren werden. Sie können eine Autobahn oder Straße an einer Kreuzung überqueren, auch wenn die Autobahn oder Straße überquert wird, hat eine Geschwindigkeitsgrenze von mehr als 35 Meilen pro Stunde.
Süddakota Der Fahrer und das Fahrzeug müssen lizenziert sein und das Fahrzeug muss versichert sein. Golfwagen können nach der Dämmerung gefahren werden, müssen jedoch Lichter auf dem Golfwagen installiert werden.
Tennessee Golfwagen können auf Straßen mit niedriger Geschwindigkeit gefahren werden, aber der Golfwagen muss zuerst als Fahrzeug mit niedrigem Geschwindigkeit registriert werden. Der Golfwagen muss ebenfalls registriert und mit dem Titel eingetragen werden.
Texas Golfwagen können auf lokalen Straßen gefahren werden, wenn sie von der örtlichen oder des Landkreises zulässig sind.
Utah Golfwagen können als Fahrzeug mit niedriger Geschwindigkeit auf Straßen gefahren werden, müssen jedoch einen Vin und einen Titel haben. Sie müssen auch registriert werden.
Vermont Elektrische Golfwagen, die als Fahrzeuge mit niedriger Geschwindigkeit bezeichnet werden, können auf Straßen gefahren werden, die Geschwindigkeitsgrenzen von weniger als 35 Meilen pro Stunde erzielen.
Virginia Hier ist, was das Virginia -Statut über den Betrieb von Golfwagen auf öffentlichen Straßen zu sagen hat.

 

Golfwagen können nur auf Straßen mit Geschwindigkeitsgrenzen von weniger als 25 Meilen pro Stunde gefahren werden.

Sie müssen auch eine Lizenz haben und können nicht zwischen Sonnenuntergang und Sonnenaufgang fahren.

Washington Lokale Städte können auf Straßen, die 25 Meilen pro Stunde nicht überschreiten, Golfwagenzonen erstellen. Diese Zonen müssen ordnungsgemäß mit Schildern gekennzeichnet sein.

 

Die Fahrer müssen lizenziert werden.

West Virginia Golfwagen können auf lokalen Straßen gefahren werden, wenn sie sich als Fahrzeuge mit niedriger Geschwindigkeit qualifizieren und die Stadt dies erlaubt.
Wisconsin Golfwagen sind auf öffentlichen Straßen nicht erlaubt, es sei denn, sie qualifizieren sich als LSV.
Wyoming Golfwagen können auf lokalen Straßen gefahren werden, solange sie die Sicherheitsanforderungen erfüllen und einen Vin haben. Sie müssen auch registriert werden und benötigen ein Kennzeichen und eine Versicherung.

 

Donate - Projects that Need Support

1 von 4